Add or Search characters | guilds
Send message    Follow Guild
21 people are following this guild

“Todesflüsterer” WoW Guild

Horde EU (DE)-Blackhand    (armory)
Progress: 8/9 (H)
World: 1596
EU: 909
DE: 221
Realm: 17
World: 1162
EU: 730
DE: 172
Realm: 13
Encounter First Kill Videos World EU Realm Fastest Kill
+ H: Fallen Avatar3 days ago13167201356m 53s
+ H: Maiden of Vigilance3 days ago19119791923m 11s
+ H: The Desolate Host6 days ago13908491146m 59s
+ H: Sisters of the Moon6 days ago193010771530m 03s
+ H: Mistress Sassz'ine6 days ago1941100315
+ H: Harjatan6 days ago311115162209m 39s
+ H: Demonic Inquisition6 days ago324515762610m 17s
+ H: Goroth6 days ago4152198438
[edit]

Guild Profile

Primary Language: German
Raids per week: 3
semi-hardcore
Recruiting:
druid (balance)high
monk (dd)high
paladin (retribution)high
Suchen generelle Verstärkungen, die motiviert und zuverlässig sind. Aktuell gesucht wird paar DDs

Raidzeiten:

Mittwoch 19-23 Uhr
Donnerstag 19-23 Uhr
Sonntag 19-23 Uhr


Die Todesflüsterer bestehen seit dem Start von Burning Crusade und raiden seit Gruul durchgängig 25er. Wir konnten uns seitdem einen guten Ruf auf Blackhand aufbauen und haben uns als Raidgilde etabliert. Das Durchschnittsalter dürfte so bei 30 liegen, wobei einige deutlich Älter sind. Unser Ziel ist es, mit Spaß soweit wie möglich zu kommen.

Wir suchen keine, die nur auf Loot und schnellen Erfolg aus sind!!


Vorraussetzung:
-Ausrüstung: itemlvl 905+
-Raiderfahrung
-hohe Raidbeteiligung
-gute Vorbereitung zu den Raids, Taktiken, Tränke usw.
-TS3 mit Micro

Was wir bieten:
-lockere spaßige Atmosphäre
-erwachsenes Raidklima
-kontinuierlisches Vorankommen im mythischen Modus, auch wenns manchmal länger dauert
-Gildenerfolge

Kontakt:
Über Gildenpage oder aber ingame Artemys (Artemys#2617), Amengar (amengar#2634) oder Pulvoggel (pulvoggel#2815) ansprechen
profile administrator(s): Artemys, pulvoggel, Nippel, amengar2407
last updated by Artemys 3 days ago
< previous next >
< previous next >
login register

Last Updated




 


WoWProgress on Facebook